Dienstag, 05 August 2014 09:06

Hüttenlager im Ferien-Jugendhaus

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s28 Ministranten TscharsTschars/Tomberg - Am Dienstag, den 1. Juli 2014 war es wieder soweit: 30 Ministrantinnen und Ministranten der Pfarre Tschars, in Begleitung ihrer Betreuer: Vinzenz Alber, Traudl Breitenberger, Waltraud Debiasi, Margret Oberthaler und Anna Maria Schwarz machten sich auf den Weg ins Jugendhaus am Tomberg, oberhalb von Tschars.


Dort verbrachte die Gruppe schöne, erlebnisreiche Tage mit Wandern, Grillen, einer Ministrantenprobe und Gesellschaftsspielen. Die Großministranten lernten sogar „Perloggen“.  Ein Höhepunkt war das Lagerfeuer am 3. Abend, mit Genehmigung des Vorstandes der FF Tschars und dem Forstamt Latsch.
Traudl Breitenberger und Waltraud Debiasi haben die Gruppe von morgens bis abends mit ihren vorzüglichen Gerichten verwöhnt. Traudl besorgte jeden Morgen frische Brötchen, Butter, Marmelade, Nutella und gemischten Aufschnitt. Vergelt’s Gott sagen wir auch unserem Pfarrgemeinderatspräsidenten Herbert Blaas für das Grillen, den Apfelsaft und die Kirschen. Den Eltern für das Eis, die Torten, Maffins und die Schokoladewurst sagen wir auch recht herzlich Dankeschön. Ein großes Lob geht an unsere Ministrantengruppe für ihr vorbildhaftes und sehr freundliches Benehmen während der 4 Tage beim Hüttenlager. Am Freitag, 4 Juli kehrten wir um 18 Uhr dann frohgelaunt, begleitet von einigen Eltern, nach Hause zurück. Vergelt’s Gott den Eltern, welche uns mit ihrem Fahrzeug ins Jugendhaus und wieder zurück gefahren haben.

Die Ministrantenleiterin
Anna Maria Schwarz

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 768 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.