Dienstag, 16 September 2014 00:00

Versetzung nach Bozen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s9 1771Graun - Bereits am 5. August besuchte der menschenfreundliche, wohlgesinnte Carabinieri-Major Marco D’Addato den Bürgermeister der Gemeinde Graun und gab ihm persönlich seine Versetzung bekannt. Seit acht Jahren war er Vorgesetzter von rund  95 Carabinieri, die von Reschen bis zur Töll für Sicherheit und Ordnung sorgen. Inzwischen hat er seine neue Dienststelle als Stabsoffizier im operativen Bereich angetreten und arbeitet unter dem Regionalkommandanten General Georg di Pauli in Bozen. Sein Nachfolger im Range eines Hauptmannes heißt Giacomo Hazley Querini. (aw)

{jcomments on}

Gelesen 864 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Biomilch gesucht Steuersenkung in Laas »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.