Dienstag, 11 November 2014 00:00

Meisterschaft mit seltsamer Regelung

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s44 mannschPrad/Eyrs/Laas - Fußball: Junioren - Die Zusammensetzung von Spielgemeinschaften ist eine fruchtbare Form von Zusammenarbeit. Nicht selten ist eine Spielgemeinschaft die einzige Art und Weise die Ausbildung und Entwicklung des Nachwuchses zu garantieren.


Die Sportvereine aus Eyrs, Laas und Prad arbeiten seit einigen Jahren im Jugendbereich eng zusammen. Das Juniorenteam spielt im Kreis A leider nur außer Konkurrenz mit. Das heißt, dass die Ergebnisse dieser Mannschaft nicht für die Landesmeisterschaft gewertet werden. So ist es natürlich für das Trainerteam der Pool-Junioren Gander Manfred und Bernhart Karl eine besondere Herausforderung, die Spieler zu motivieren. Bis jetzt ist dies recht gut s44 bernh gandergelungen. Die Jungs gehen sehr engagiert zu Werke und trainieren fleißig. Bernhart trainiert seit 3 Jahren die Junioren. Er trainiert im Jugendbereich mit kurzen Unterbrechungen seit 1977, man kann ihn als einen der historischen Trainer Vinschgaus definieren. Er war auch wie Manfred Gander erfolgreicher Spieler der 1. Mannschaft.
Wenn auch in den Ergebnis-listen der Zeitungen so genannte Poolmannschaften immer ohne Punkte am Ende gereiht werden, führt zumindest der Verband in seinen Rundschreiben eine eigene „virtuelle Tabelle“, wo alle Resultate der Juniorenmeisterschaft ihren Niederschlag finden. In dieser Tabelle befindet sich die Mannschaft momentan im Mittelfeld. (lp)

{jcomments on}

Gelesen 558 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok