Dienstag, 25 November 2014 00:00

Schlanders Marketing

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s19 4394Schlanders - Für teures Geld hat man in der Gemeinde Schlanders das Marketing neu aufgestellt. Das Ergebnis: Seit knapp einem Jahr gibt es mit „Schlanders Marketing“ eine Stabstelle und mit Karin Meister eine Marketingbeauftragte. Sie organisiert den Auftritt der Gemeinde Schlanders nach außen, begleitet Veranstaltungen und ist finanziell mit Geldmittel von rund 20.000 Euro ausgestattet. Jüngst präsentierte sie im Rathaus eine Reihe von Tätigkeiten von „Schlanders Marketing“, u. a. das neue Corporate Design der Gemeinde, das neue Gesicht, das die Firma tagraum entwickelt hat und das von Meister betreut wird. Derzeit laufen die Vorbereitungen für das Projekt „Sternstunden in Schlanders“,  dem heurigen Weihnachtsprogramm. Ein Höhepunkt im kommenden Jahr dürfte das Dorffest werden, das seit über 15 Jahren nicht mehr stattgefunden hat und zu dem sich am 24. und 25. Juli mindestens ein Dutzend Vereine gemeldet haben. (ap)

{jcomments on}

Gelesen 599 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok