Dienstag, 25 November 2014 00:00

Plawenn-Spielplatz ist neues Schmuckstück

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s31 4271Schlanders - Er ist ein Schmuckstück geworden, der neu gestaltete Spielplatz im Plawennpark. In prominenter Lage mitten in Schlanders erfreut er sich – seit der Fertigstellung vor wenigen Wochen - enormen Zuspruchs.

Realisiert wurde der neue Spielplatz samt öffentliche Toiletten im Zuge der Bauarbeiten für das neue unterirdische Probelokal für die Bürgerkapelle Schlanders.
Das Architekturbüro Dietl hat das Platzangebot für den neuen Spielplatz in Absprache mit den Schlanderser Gemeindeverwaltern ausgelotet und das Gelände optimal bespielt. Federführend in der Begleitung von Seiten der Gemeinde war Manuel Massl, zuständig für die Spielplätze in Schlanders. Neue und alte Spielgeräte ergänzen sich und bieten zahlreiche Möglichkeiten zum Spielen und Austoben.
Blickfang ist  die große Kletter-Kombination. „Neben der Kletter-Kombination wurden auch ein Federwippgerät und die Schaukel neu angekauft, von den bestehenden Spielgeräten wurden das Trampolin und die Kletterpyramide wiederverwendet“, erklärtManuel Massl. Doch nicht nur die Kleinen lädt der neue Spielplatz ein, auch zum Verweilen wird der Plawennpark von Eltern und Senioren gerne genutzt.
Die Aufträge erhielten gleich mehrere Firmen, deshalb teilen sich die Kosten auf: Mit 15.897 Euro schlagen die neuen Spielgeräte und die Wiedermontage der alten Geräte zu Buche. Die Gestaltung des Spielplatzes samt Stahleinfassungen kostet 33.573 Euro. Die Rundumgestaltung - Bodenplatten, Grenzmauer usw. und Bänke – beläuft sich hingegen auf 31.606 Euro (MwSt. überall inklusive). (ap)

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 938 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.