Dienstag, 03 März 2015 12:00

Hoadr Mist - Landtagsanfrage

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s5 0458St. Valentin/Bozen - Der Kommentar von Andreas Waldner über die Mistablagerungen bei den Trockenmauern (Vinschgerwind 25/2014) hat den Freiheitlichen Landtagsabgeordneten Pius Leitner zu einer Landtagsanfrage bewogen. Leitner wollte vom zuständigen Umwelt-Landesrat Richard Theiner wissen, ob die Hoadr Zustände bekannt seien und was man dagegen tut. Theiner, selbst aus Plawenn stammend, fragte beim Amt für Gewässerschutz und der örtlichen Forstbehörde nach. „Mit der Eigenverwaltung wurden bereits Gespräche geführt, um die Problematik der Mistablagerungen auf öffentlichem Grund einer Lösung zuzuführen. Soweit auch die Bestimmungen zur fachgerechten Landwirtschaft zur Verminderung oder Begrenzung der Gewässerverunreinigung‘ laut Dekret des Landeshauptmannes vom 21. Jänner 2008, Nr. 6, in geltender Fassung, verletzt werden, werden diese von den zuständigen Aufsichtsorganen erhoben und die dafür vorgesehenen Verwaltungsstrafen verhängt. Bis dato konnten keine Übertretungen der oben genannten Bestimmungen erhoben werden“, heißt es in Theiners Antwortschreiben unter anderem. (eb)

{jcomments on}

Gelesen 598 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.