Dienstag, 25 August 2015 12:00

Musikalische Kirchenwanderung mit DJ Hamala

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s20 6816Laatsch - Als ehemaliger Mesner hat Wolfgang Schöpf einen besonderen Bezug zu den Kirchen in seinem Heimatdorf Laatsch. Und er hat ein großes Herz für alle vom Schicksal leidgeprüfte Menschen. Am Samstag, den 5. September lädt er zu einem „Musikalischen Spaziergang“ mit besinnlichen Texten durch die Gotteshäuser des Ortes zugunsten der drei kleinen Kinder von Cornelia Wilhalm Lechner in Schlanders, die vor kurzem den Kampf gegen den Krebs verloren haben. Der Rundgang beginnt um 17.05 Uhr in der Pfarrkirche St. Luzius, führt weiter in die Thomas-Kapelle, in die Kirchen St. Leonhard und St. Cäsarius. Mitwirkende sind die Gruppe „Einklang“,  der Viergesang Schleis und die Gruppe ALPSOUND. Der Rundgang endet mit einem Fest in Schöpfs Stadel, von wo aus auch die von ihm als originale Miniatur gebaute Hauskapelle im Garten besucht werden kann. Schöpf, bekannt als DJ Hamala, wird  humorvolle Raps vortragen, die er sich regelmäßig zusammenreimt und die er in seinem Kopf gespeichert immer griffbereit hat. Er greift politische und sozialkritische Themen auf und hält der Gesellschaft oft einen Spiegel vor. In der Einladung formuliert Schöpf folgende Zeilen: „Lustige Liadr, unterholtsome Gschichtn, coole Raps – olz isch dabei. S`Bescht isch, es kemmts olle vorbei.“ (mds)

{jcomments on}

Gelesen 749 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.