Dienstag, 25 August 2015 15:38

Überraschender Sieg der Junioren

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s51 812Naturns - Die 6. Auflage des SpG-Cups wurde heuer in Naturns bestritten. Am Turnier nahmen die Mannschaften von Naturns, Partschins, Plaus und die Junioren der Spielgemeinschaft teil. Die Junioren waren die überraschenden Sieger der Veranstaltung. Sie gewannen nämlich 2:1 gegen Partschins und 6:5 (nach Elfmeterschießen) gegen Naturns. Bislang hatten in den vergangenen 5 SpG-Cups 3 Mal Naturns und 2 Mal Partschins den Cup gewonnen. Die Endtabelle heuer: 1. Junioren der SpG, 2. Naturns, 3. Partschins, 4. Plaus.
Die 45 Minuten dauernden Spiele wurden mit Fairplay geführt und von zahlreichem Publikum verfolgt. Laut Koordinator der SpG, Günther Pföstl, ist der Sieg der Junioren ein klarer Beweis für die gute Jugendarbeit. Ein erfahrener Naturnser Sportbeobachter unterstrich, dass die überraschenden Junioren sicher eine Hoffnung für die Zukunft sind. Mit diesen Junioren könnte man eine 1. Liga Meisterschaft bestreiten. So wie  es in der Vergangenheit einige Vereine gehandhabt haben - eine erste und eine zweite  Kampfmannschaft, um mehr Spielern  Kampfpraxis zu ermöglichen. (lp)

{jcomments on}

Gelesen 315 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok