Montag, 05 Oktober 2015 00:00

Bildungsfahrt

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Samstag, 24. Oktober 2015
Der Heimatpflegeverein lädt in Zusammenarbeit mit den Bildungsausschüssen der Gemeinde alle Mitglieder, deren Familienangehörigen und Freunde und alle Kulturinteressierten zur Fahrt am 24. Oktober nach Dietenheim ins Südtiroler Landesmuseum für Volkskunde zur Sonderausstellung „Höfe ohne Männer. Frauenalltag im 1. Weltkrieg“ ein.

museum1Das Volkskundemuseum in Dietenheim bei Bruneck zeigt die Lebenswelt der ländlichen Bevölkerung von einst. Das Freigelände mit alten originalen Bauernhäusern, Handwerksstätten und Bauerngärten erzählt vom Alltag in früheren Tagen.

museum 2Die Sonderausstellung arbeitet ein bisher wenig erforschtes Gebiet des 1. Weltkrieges auf. In den Jahren zwischen 1914 und 1918 waren viele Frauen auf Tirols Bauernhöfen auf sich gestellt. Auf ihren Schultern lastete die Verantwortung für das Überleben der Familie und des bäuerlichen Betriebes.

Abfahrt: in Goldrain, Bushaltestelle 07.45 Uhr; in Tarsch, Bushaltestelle St. Johannweg 07.55 Uhr, in Latsch, Kirchplatz 08.00 Uhr; Rückkehr: ca. 19.00 Uhr Mittagessen: Es besteht die Möglichkeit im Museumsgasthaus zu essen oder in einem eigens dafür vorgesehenen Bereich selbst mitgebrachte Speisen zu verzehren.
Information und Anmeldung: Joachim Schwarz 333 6041009
Sandra Kuppelwieser 338 8713279,  Hannes Gamper 0473 623288
Martina Oberhofer 333 6166098
Der Preis für die Busfahrt und die Führung beträgt 15,- Euro.
Anmeldeschluss: 17. Oktober 2015

Bildungsausschuss Latsch - Goldrain - Tarsch

{jcomments on}

Gelesen 273 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok