Montag, 05 Oktober 2015 15:38

Auf vielen Hochzeiten tanzen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s5 7957Mals - Die Gemeinde Mals hat beim „Pflanzgarten“, am oberen Malser Waalweg, ein Gebäude nach den Plänen vom Architekten Jürgen Wallnöfer errichten lassen. Dieses soll, so der Plan, von einer Sozialgenossenschaft mit dem Verkauf von biologischen und einheimischen Produkten betrieben werden. Weil die dazu notwendige Einrichtung laut einer ersten Ausschreibung vom Ausschreibungsgewinner hätte selbst bezahlt werden sollen, ist die Ausschreibung zur Führung des Gebäudes am Waalweg leer ausgegangen. Die Sozialgenossenschaft hat sich nicht an der Ausschreibung beteiligt. Es gab vorerst also keinen Interessenten. Andere Interessenten mit anderer Nutzung hingegen schon: Kürzlich wurde beim Gebäude eine Hochzeit gefeiert. Dies hat den Gemeinderat Peppi Stecher von der Offenen Gemeindeliste Mals zu einer Anfrage an BM Ulrich Veith bewogen. Veith habe selbst die Genehmigung zur Benutzung erteilt, obwohl es noch keine Benutzungsgenehmigung gebe.  Auch zwei Fahrerlaubnisse hat Veith ausgestellt und für die Benutzung wurde nichts bezahlt, auch weil es keine spezielle Gemeindeverordnung gebe, die die Miete dieser Anlage regele. (eb)

{jcomments on}

Gelesen 349 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Die Daten Nix geat mitnond »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok