Montag, 18 Januar 2016 12:00

Der Entwurf ist da

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s5 9886Mals - Ein Entwurf für die Verordnung in Richtung Verbot besonderer Pestizide in der Gemeinde Mals ist in der Gemeindestube angekommen. Verfasst hat diesen mit Spannung erwarteten Entwurf der Trientner Professor Marino Marinelli im Auftrag der Gemeinde Mals. Marinelli wurde bereits für den Text für die Satzungsänderung hinzugezogen, welche am 16. Juli 2015 mit Zweidrittelmehrheit im Gemeinderat beschlossen worden ist. Nun geht’s um die Umsetzung dieses Beschlusses und das ist die Verordnung. BM Ulrich Veith (Bild) sagt, dass der Entwurf vorerst im Gemeindeausschuss, dann mit dem Promotorenkomitee, dann in einer Klausursitzung des Gemeinderates besprochen werden wird. Man nehme sich Zeit und wolle keine Schnellschüsse machen, sagt Veith. Denn die Verordnung solle natürlich gesetzlich standhalten. Deshalb wolle er auch keinen Zeitpunkt für die Beschlussfassung im dafür zuständigen Gemeinderat nennen. Dieser werde jedenfalls unabhängig vom Beginn der Spritzsaison im Langes und auch unabhängig von einem richterlichen Bescheid der laufenden Festsetzungsklage sein. (eb)

{jcomments on}

Gelesen 350 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok