Dienstag, 12 Juli 2011 00:00

Jugend feiert Nacht-Beach-Party

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schluderns

s34_1107Überrascht von der guten Stimmung beim Nacht-Beach-Volleyballturnier in Schluderns zeigte sich der Reschener Hotelier Reinhard Mall. Er hatte Jugendliche aus dem Oberland zum Beach-Fest gebracht. „Die altersmäßig ausgeglichene Mischung gefällt mir“, so Mall.  Jugendliche und Erwachsene spielten am Freitag 8. und Samstag 9. Juli gemeinsam Volleyball und feierten  Party in einer Umgebung mit Strand-Flair.

s34_1126Die Polemiken, die  es rund um ein angekündigtes Verbot des Festes durch BM Erwin Wegmann gegeben hatte, waren wie verflogen. Zu beobachten war, dass viele „gestandene Schludernsern“ beim Fest aufkreuzten mit der Botschaft: Einmal im Jahr kann Schluderns eine Jugendparty vertragen. Das Beach-Organistionsteam um Martina Sapelza und Stefan Schöpf hatte unzählige Stunden in die Vorbereitung investiert. Beim Fest wurden sie von den Ausschussmitgliedern des Sportvereins um Präsident Heiko Hauser und seinem Vize Raimund Lingg  unterstützt. Denn finanzieller Nutznießer der Beach-Party ist der Sportverein. Die Altherrenmannschaft machte sich beim Aufräumen nützlich.
s34_1088Gute und zuverlässige Arbeit geleistet haben die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Schluderns um den Kommandanten Artur Obwegeser. Sie hatten das Kommen und Gehen bestens im Griff. Auch der Shuttle-Dienst hat funktioniert, denn Autos durften keine passieren. „Es hat alles geklappt und niemand wurde verletzt“, sagt Hauser zufrieden.  Am Wet-T-Shirt-Kontest nahmen sieben Damen teil. Den Sieg holte sich Claudia Holzknecht. Der Beach-Wanderpokal ging an die österreichische Mannschaft „Sandborg Construction agency“, von den „Saufpark“ und den „No Future“. (mds)
Weitere Bilder in der Fotogalerie Nacht-Beach-Party


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 2471 mal
Mehr in dieser Kategorie: « SportWind Wer wird Trainer in Latsch? »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.