Dienstag, 12 Juli 2011 00:00

Bremsklotz Durchzugsverkehr

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

in eigener Sache von Magdalena Dietl Sapelza, Chefredakteur Stellvertreterin, Zeitung Vinschgerwind Bezirk Vinschgau

„Paul Flora hat den Wert der Stadt Glurns lange vor uns erkannt.“ Das sagt Altbürgermeister Alois Riedl. Der Künstler hat ihn bei der Stadtsanierung in der 1970er Jahre tatkräftig unterstützt. Die damalige Aufbruchstimmung ist in der Ära nach Riedl wieder eingeschlafen. Der Putz bröckelte langsam ab. Seit 2009 gibt es zaghafte Versuche, in Glurns etwas zu bewegen. Die Initiave  Stadtbelebung ist gestartet worden. Eine Immobilien-Gesellschaft will alte Bausubstanz kaufen und einer neuen Nutzung zuführen. Eine Marketing-Gesellschaft hat damit begonnen, die Stadt als Kultur-Stadt ins richtige Licht zu stellen. Mit Erfolg. Die Bemühungen, die Perle Glurns zum Strahlen zu bringen, prallen jedoch auf den Bremsklotz Durchzugsverkehr. Im Sommer ist die Situation chaotisch. Solange der Verkehr die Stadt im Würgegriff hält, haben Belebungsversuche wenig Chancen. Der entscheidende politische Wille, etwas daran zu ändern, hat bislang gefehlt, in Glurns und im Bezirk. Neue Kräfte sind gefordert, die auch auf der politischen Bühne etwas in Bewegung bringen. Glurns braucht dringend mutige Entscheidungsträger, die den Wert der Stadt erkennen und handeln.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 1231 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.