Montag, 29 Februar 2016 09:26

Staffel-Bronze für Peter Tumler

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s49 Peter tumlerBiathlon Jugend-WM - Es ist der bisher größte Erfolg in der noch jungen Karriere von Peter Tumler (im Bild). Der Marteller, der im italienischen Kader der Jugend-Nationalmannschaft im Biathlon steht, sicherte sich am Abschlusstag bei der Junioren- und Jugend-WM im rumänischen Cheile Gradistei mit der italienischen Staffel die Bronzemedaille.
Als zweiter Läufer der italienischen Staffel (bei der Jugend-WM besteht die Staffel immer aus drei Läufern) zeigte der 16-Jährige eine tadellose Leistung. Am Schießstand musste er sowohl beim liegenden als auch beim stehenden Anschlag je zwei Mal nachladen, aber vor allem in der Loipe glänzte Tumler und sorgte dafür, dass der italienische Schlussläufer ein beachtliches Polster auf den Viert- und Fünftplatzierten hatte und am Ende jubelte Tumler gemeinsam mit seinen Teamkollegen Michael Durand und Daniele Cappellari über Bronze.
Auch in den Einzelwettkämpfen war der Schüler der Sportoberschule Mals am Start.
Während es im Einzel nicht nach Wunsch verlief, so überzeugte er umso mehr im Sprintbewerb, bei dem er mit zwei Schießfehlern Platz 19 belegte und konnte bei der WM eine erste große Talentprobe abgeben. (sam)

{jcomments on}

Gelesen 319 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok