Montag, 20 Juni 2016 12:00

10 Jahre unter einem Dach

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s21 feierNaturns Im Rahmen der Familienwoche und des Generationenprojektes „ Vom ICH zum DU zum WIR“ fand am Samstag, dem 28. Mai, in Naturns die 10-Jahres-Feier des Seniorenwohnheimes St. Zeno, der KITAS und des Sozial- und Gesundheitssprengels Naturns statt. Im Hof des Seniorenwohnheimes trafen sich Planer und treibende Kräfte, die sich um den Neubau dieser Struktur bemüht hatten. Besucher von außen und Heimbewohner verfolgten die Reden der maßgeblich am Bau Beteiligten, der Verantwortlichen dieser vier Strukturen und der Bürgermeister der involvierten Gemeinden. Alle waren sich einig, dass das Haus mit dwen vier Diensten unter einem Dach zu einem Vorbild für ganz Südtirol geworden ist. Es wurde betont, dass sich Naturns glücklich schätzen kann über die tägliche Begegnung zwischen Jung und Alt, über sie soziale Wärme und über die Zusammenarbeit der einzelnen Teams. Auch den freiwilligen Helfern wurde für ihre wertvolle und unverzichtbare Arbeit gedankt. Landesrätin Waltraud Deeg äußerte in ihren Grußwurten den Wunsch, den eingeschlagenen Weg so beherzt wie bisher weiterzugehen und stellte die Familie und das Miteinander der Generationen in den Mittelpunkt. Als Moderatorin fungierte die Gemeindereferentin Astrid Pichler, die gekonnt durch den Vormittag führte. Eine Blockflötengruppe trug durch ihre Darbietungen zur allgemein guten  Stimmung bei, und nach angeregten Diskussionen bei einem vortrefflichen Imbiss aus der Heimküche fand die 10-Jahres-feier ihren Ausklang. (ria)

{jcomments on}

Gelesen 396 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok