Dienstag, 02 August 2016 12:00

Käseanschnitt auf der Höferalm

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s10 kaseanschnit9Höferalm - Am Freitag den 22.07.2016 war es wieder so weit. Die Alminteressentschaft und die Sennerfamilie Karin und Egon Lösch mit den Kindern  Renè und Selina luden alle Bauern und einige Freunde ein zum Anschnitt des heurigen Almkäse. Es sind sehr viele der Einladung gefolgt.  Der Obmann Thöni Stefan konnte auch die Bauern aus dem Sarntal  begrüßen, die den weiten Weg zur Höferalm auf sich genommen hatten.  Die Sennerin Karin und das Almteam mit Petra, Vera und  Soran  hatten sich wieder die größte Mühe gemacht und überraschten alle Anwesenden mit einem Buffet aus feinen Köstlichkeiten, hergestellt aus der Milch der 84 Almkühe.  Somit konnten alle den frischen Käse verkosten sowie verschiedenen Frischkäse, Streichkäse, Mozzarella, Camembert, Almbutter, Joghurt, Mascarpone- Creme, Joghurtkuchen usw.
s10 kaseanschnit2Auch einige Bäuerinnen hatten Kuchen mitgebracht, den sich anschließend alle noch schmecken lassen konnten. Sieben  schneidige Burschen  aus dem Ultental haben mit ihren imposanten Kuhglocken für musikalische Umrahmung gesorgt. Wieder wurde der mittlerweile zur Tradition gewordene Käseanschnitt zu einem kleinen Fest für die Bauern.
Für alle Wanderer und Käseliebhaber wird der frische Käse ab sofort auf der Höferalm (die ab der Talstation über den Wanderweg in einer Stunde oder von der Bergstation aus in 15 Minuten  gemütlich zu erreichen ist) zum Verkosten und zum Verkauf angeboten. Auf Euer Kommen freut sich das Watles Team!

{jcomments on}

Gelesen 588 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.