Dienstag, 02 August 2016 09:26

Einladung zum DIALEKT Poetry Slam "Hennaschtund" Workshop

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SlamDie Sprachkünstlerin Lene Morgenstern öffnet dir spielend die LiteraTür, holt deinen Text aus dir heraus und macht dich an drei Tagen zum Wortjongleur. Du lernst buchstäblich mit Worten umzugehen und in deinem Dialekt, das zu sagen, was du immer schon mal sagen wolltest und wie viel Spaß das machen kann.

Der Schauspieler Günther Götsch lernt dir das große 1x1 der Performance und zeigt dir, wie du auf den Brettern, die die Welt bedeuten, selbstsicher und locker auftreten kannst.

Im Anschluss an den Workshop findet Südtirols erster Dialekt-
Poetry Slam „Hennastund“ am  Sonntag, den 23. Oktober 2016 um 15.00 Uhr im Kulturhaus von Mals statt. Die TeilnehmerInnen am Workshop  und geladene Slammer performen live vor Publikum und ziehen gemeinsam mit Vinschger MundartdichterInnen in die große Dichterschlacht. Einer wird siegen und alle gewinnen!

Organisation: Bildungsausschuss Mals


Termine:
Freitag, 02.09.2016:
von 17.00 bis 19.00 Uhr

Samstag, 03.09.2016:
von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Samstag, 01.10.2016:
von 09.00 bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Kulturhaus Burgeis

Anmeldung: innerhalb 20.08.2016
beim Bildungsausschuss Mals
Tel. 338 63 97 678
bezirksservice.vinschgau@gwr.it

Die Teilnahme ist kostenlos

Bildungsausschuss Mals

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 526 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Kulturfahrt nach Fliess STILZER ALMEN »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.