Dienstag, 02 August 2016 09:26

Spiel und Spaß beim Kindersommer

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s26 IndianertagSchlanders - Eine unvergessliche und aufregende Zeit mit Freunden, das erleben die Kinder beim „Kindersommer Schlanders“. Organisator des Projektes ist der Jugenddienst Mittelvinschgau, der schon seit Jahren in den Sommerferien diese Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter anbietet und von  der Familienagentur und der Gemeinde Schlanders finanziert wird.  
Vom 27. Juni bis zum 5. August bieten die vier Betreuerinnen jeweils 32 Kindern ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an. Zwei Mal in der Woche hält sich die Gruppe in der Matscher Au auf, wo die Kinder genügend Platz zum Spielen und Basteln haben, wie z.B. Traumfänger oder Indianerschmuck.  Auch der wöchentliche Schwimmbadbesuch, stets in einem anderen Freibad des Vinschgaus, gehört fix zum Programm und ist für die Schülerinnen und Schüler immer etwas Besonderes.
Am meisten jedoch freuen sich die Kinder auf das „Highlight der Woche“ wie etwa Bogenschießen oder Lama-Trekking. Langweilig wird es den Grundschülern nie, denn die gesamten sechs Wochen wird immer etwas anderes angeboten und die Kinder kehren jeden Tag mit einem Sack voll Geschichten nach Hause zurück.  (sam)

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 484 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Tranquilla Trampeltreu Danke »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.