Dienstag, 20 September 2016 09:26

Kolpingsgrab

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kolping im Vinschgau - Das Grab unseres Verbandsgründers, des Seligen Adolph Kolping steht in Köln in der Minoritenkirche, in der Nähe des Kölner Doms. Wen wundert‘s, wenn unzählige Mitglieder des Kolpingwerkes, aber auch andere Interessierte, oft an das Grab Adolph Kolpings gehen und dort in Stille und Gebet verweilen. Sie erinnern sich: Adolph Kolping als Vorbild der Treue. Letztes Mal wurde er schon mit dem Wort zitiert: „Anfangen ist oft das Schwerste, treu bleiben aber das Beste.“
Am Grab Adolphs Kolping in der Minoritenkirche  zu Köln haben viele bereits Gott für diesen großartigen Menschen, Publizisten, Gesellenvater und Priester gedankt. Dort haben sie den Seligen Adolph Kolping als Fürsprecher bei Gott ihre persönlichen Anliegen und Sorgen vorgetragen. Wie es im Kolpinggrablied heißt:

„Ein Gotteshaus stehet zu Köln am Rhein,
die wandernden Burschen sie treten dort ein.
Zu Füßen des Altars am steinernen Grab,
da knien sie nieder mit Bündel und Stab.
Und ob wir auch wandern und kommen und gehn,
die Liebe, die Treue, sie bleiben bestehen.
Woher auch des Wegs und wohin wir auch ziehn,
wir danken hier Kolping und beten zu ihm!“


So wollen Frauen und Männer, Alte und Junge folgenden Gedanken beherzigen: Wir machen Menschen Mut, sich auf unsere Gemeinschaft, auf die Kolpinggemeinschaft einzulassen, um gemeinsames Handeln als eine Bereicherung für ihr Leben zu erfahren. Die Bedürfnisse der einzelnen Mitglieder in unseren Kolpingsfamilien nehmen wir ernst, auch als Kolpingsfamilie Vinschgau Schlanders und als Kolping Südtirol!
Wir wollen da sein, um zu helfen, Nöte zu sehen und wir wollen uns nicht verschließen, sondern gemeinsam vorwärts gehen, aufeinander achten und voneinander lernen und so gemeinsam den Weg in der Kolpinggemeinschaft gehen.

 

{jcomments on}

Gelesen 274 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok