s11 1854Tartsch - Ein viel diskutiertes Thema auf dem St. Veits Markt in Tartsch war das Wetter und der schlechte Wetterbericht für die kommenden Tage. Man sei gezwungen, mit dem Heu-Mähen zu warten und man könne sich den „Baurafeirta“ heute gönnen, so der Grundtenor vieler Gespräche zwischen Bauern. Abgesehen von einigen „Spritzern“ sorgte St. Veit für trockenes Wetter und eine halbwegs milde Temperatur, obwohl der Schnee von der Höhe herunter leuchtete.

Publiziert in Ausgabe 13/2016
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok