Dienstag, 24 Juni 2014 09:06

„Im Kommen sind Rasenroboter“

s38 1047Vinschgerwind: Wie legt man einen Traumgarten an?
Peter Plieger: Die Kunst der Gartengestaltung liegt darin die Vorstellungen und Wünsche des Kunden zu verstehen und daraus ein Konzept auszuarbeiten. So entsteht für jeden ein individueller Traumgarten ganz nach den persönlichen Vorstellungen.

Will man einen individuellen Traumgarten, kommt man um einen ausgebildeten Landschaftsgärtner nicht herum. Was macht ein Landschaftsgärtner genau?

Publiziert in Ausgabe 13/2014
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.