Dienstag, 23 Juni 2015 12:00

„Silentium“

s15 Buchvorstellung webKarthaus - Neue Publikation über Karthaus, das Dorf das 450 Jahre lang ein Kloster der Kartäuser war.
Das neue Buch - im Eigenverlag des Kulturvereines Schnals herausgegeben - ist in deutscher und italienischer Sprache mit Illustrationen von Alessandro Gatto, Texten von Josef Rohrer und Fotografien von Daniela Brugger erhältlich. Es möchte das Projekt „Silentium“ zur Aufwertung der Kartause abrunden und gleichzeitig ein passendes Mitbringsel aus dem Schnalstal sein. Das Buch wurde im Beisein aller Beteiligten am letzten Sonntag, 14. Juni in Karthaus vorgestellt. Es ist zum Preis von Euro 19,90 beim Kulturverein Schnals und in Kürze in den Geschäften des Tales erhältlich.

s15 karthausBuch
„Karthaus – das Dorf der Stille“
Hardcover - 84 Seiten -In deutscher und italienischer Sprache erhältlich

{jcomments on}

Publiziert in Ausgabe 13/2015
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok