Dienstag, 23 Juli 2013 09:06

Reiches Sommertraining

s40 P1240323Drei wichtige Fußball-Mannschaften verbringen ihr Sommertraining im Obervinschgau. Sportliche und menschliche Erfahrungen sind programmiert. Zum ersten Mal hat eine englische Mannschaft die klimatischen Bedingungen, die Sportanlagen und die Freundlichkeit der Leute getestet.

 

von Leonardo Pellissetti

 

In Obervinschgau waren bzw. sind heuer 3 Mannschaften – Watford, Sassuolo und Padua - für das Sommertraining anwesend. Gianfranco Zola, ehemalige italienischer Nationalspieler und jetzt Trainer des englischen Watford, ist von der Landschaft, von den Anlagen und vom Empfang seitens der Einwohner begeistert. Die Freundschaftsspiele waren einer der Höhepunkte.

Publiziert in Ausgabe 15/2013
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok