Dienstag, 23 Juli 2013 09:06

Reiches Sommertraining

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s40 P1240323Drei wichtige Fußball-Mannschaften verbringen ihr Sommertraining im Obervinschgau. Sportliche und menschliche Erfahrungen sind programmiert. Zum ersten Mal hat eine englische Mannschaft die klimatischen Bedingungen, die Sportanlagen und die Freundlichkeit der Leute getestet.

 

von Leonardo Pellissetti

 

In Obervinschgau waren bzw. sind heuer 3 Mannschaften – Watford, Sassuolo und Padua - für das Sommertraining anwesend. Gianfranco Zola, ehemalige italienischer Nationalspieler und jetzt Trainer des englischen Watford, ist von der Landschaft, von den Anlagen und vom Empfang seitens der Einwohner begeistert. Die Freundschaftsspiele waren einer der Höhepunkte.

Beim ersten Spiel der Vinschger Auswahl wurden Spieler von Eyrs, Laas, Laatsch, Latsch, Mals, Prad, Schlanders und Schluderns von Raimund Lingg und Rainer Dengg geführt. Obwohl die Engländer 5:0 gewannen, hatten die Vinschger einige ausgezeichnete Chancen mit Hannes Schwemm, wobei nur der Tormann Wilks mit wunderbaren Paraden sein Tor retten konnte. Am 10.07.13 zweites Spiel von Watford gegen eine Vinschger Auswahl Oberliga/Landesliga: Mit starker Naturnser Besetzung konnten die Engländer nur ein Tor erzielen. In der zweiten Halbzeit schossen die Watford-Stürmer hingegen 7 Tore. s40 P1240335Auswahl-Leiter Raimund Lingg kritisierte die mangelnde Kampfbereitschaft der in der 2. Hälfte „kaum vinschgerischen“ (wegen Vetretung von Passeier usw.) Mannschaft. Es ist allerdings ganz klar, dass bei Spielen zwischen Berufssportler und Amateursportler ganz verschiedene Arten von Fußball aufeinandertreffen. Deswegen ist das Resultat nicht so bedeutsam und wird nicht so ernst wie in den normalen Meisterschaften genommen.
Die Spiele mit den Mannschaften des Sommertrainings sind für die Spieler aus dem Vinschgau ein Moment von menschlichen Treffen sowie touristischen Kontakten. Beim den - übrigens wenigen - Fouls wird mit fair play reagiert und kompensiert. Den am Boden liegenden Spieler wird nach Entschuldigungen wieder aufgeholfen. Die Entschuldigungen werden immer angenommen.

 

Gelesen 554 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok