s18 5560Vintschger Museum Schluderns - Am Fuße des Ganglegg, jener Ausgrabungsstätte, bei der der archaische Vinschgau erkundet werden kann, hat das Vintschger Museum seine Wirkstätte. Reich an Ideen, aber arm an Geldmitteln.

von Magdalena Dietl Sapelza

Das Vintschger Museum muss mit knappen Geldmitteln auskommen. Der Landesbeitrag 2014 ist beispielsweise mit 13.800 Euro um 4.000 Euro kleiner ausgefallen als im Jahr zuvor.

Publiziert in Ausgabe 5/2015
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.