s20 9896Laas - Was Pfarrer Artur Werth als Geschenk Gottes bezeichnet hat, ist in Laas und weit darüber hinaus das „Weiße Gold“ - der Laaser Marmor. Und was seit Jahren in Laas ausgebrütet worden ist, nämlich den Laaser Marmor und dessen Geschichte für Einheimische und Gäste zugänglich zu machen, hat nun konkrete Züge angenommen.

Publiziert in Ausgabe 15/2015
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.