Boxenstopp im Spazio Rizzi

geschrieben von
Flugversuch vor der Arbeitswand in der Werkstatt in Meran Flugversuch vor der Arbeitswand in der Werkstatt in Meran

Latsch - Am 5. November 2022 findet im SPAZIO RIZZI in Latsch die Eröffnung der Ausstellung von Hubert Scheibe „Nur wer fast stirbt, lebt richtig“ statt. Es redet der Kunsthistoriker Heinrich Schwazer.
Der Mensch ist ohne Auto nicht mehr vorstellbar. Die Form dieser totalen Abhängigkeit spiegelt der Formel 1 Zirkus wieder. Der Autofahrer sitzt umfassend vernetzt in seiner nahezu unzerstörbaren Konstruktion. In dieser Situation erstarrt das Gesicht, wird Abbild, zeitlos, still, ruhend, verwandt, einer byzantinischen Ikone. Diese Situation interessiert Scheibe in seiner Arbeit. Zu sehen sind im SPAZIO RIZZI Arbeiten aus den letzten Jahren.
Erweitert wird die Ausstellung mit einem Porträt des Filmemachers Karl Prossliner über Scheibe. Gefilmt wurde im zerstörten Elternhaus in Reschen, auf dem gefrorenen Stausee und in Scheibes derzeitigen Werkstatt in Meran unter den Lauben. (pt)

Ausstellungsdauer: 5. November 2022 bis 5. Jänner 2023
Öffnungszeiten: 10 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr, Montag bis Freitag

Gelesen 338 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.