Viele Bestleistungen in Bozen

geschrieben von
von links: Hanna Mayr beim Hochsprung; Moriggl Jan und Jakob  Niederfriniger (v. l.) beim 300 m Hürdenlauf; Moriggl Jan springt 5,26 m; Frei Rania holte sich 3 Medaillen (hier beim Weitsprung) von links: Hanna Mayr beim Hochsprung; Moriggl Jan und Jakob Niederfriniger (v. l.) beim 300 m Hürdenlauf; Moriggl Jan springt 5,26 m; Frei Rania holte sich 3 Medaillen (hier beim Weitsprung)

Vinschgau/Bozen - Der 4. Grand Prix fand in Bozen bei tropischen Temperaturen statt; das erste Mal in diesem Jahr war die Quecksilbersäule über 30° und dies bedeutete, dass optimale Bedingungen für super Ergebnisse geschaffen waren. Anhand der tollen Weitsprung-Ergebnisse der Kategorie U14 kann dies verdeutlicht werden, denn über 12 Springerinnen kamen über 4m und die Vinschger AthletInnen kamen insgesamt zu 13 neuen persönlichen Bestleistungen. Silber und Bronze ging an Mayr Hanna (4,36 m) und an Frei Rania (4,35 m) im Weitsprung, sowie auch im Hochsprung (Mayr 1,31 m Silber und Frei 1,31 m Bronze). Rania war außerdem die zweitschnellste im 60 m Lauf mit 8,86 s. Eine tolle Zeit schaffte auch Moriggl Lisa, die mit 9,24 s sich um 3 Zehntelsekunden steigerte; im Hürdenlauf kam sie auf 12,88 s. Bei den Jungs in der U16-Kategorie gab es zwei Medaillenplätze von Moriggl Jan und Jakob Niederfriniger auf den 300 m Hürden (Silber in 46,96 s und Bronze in 47,24 s). Beide hatten ihr Debüt in dieser Disziplin und konnten sich schon gleich in Szene setzen. Im 80 m Lauf blieben Moriggl und Niederfriniger beide unter 11 s in 10,64 s und 10,51 s; hier kam auch Ziernheld Marvin zu einer neuen Bestleistung mit 10,37 s. Im Weitsprung blieben Ziernheld und Moriggl beide über 5 m mit 5,29 m und 5,26 m.

Gelesen 607 mal
Mehr in dieser Kategorie: « FC Lugano in Mals 8 Gipfel Marsch »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.