Dienstag, 13 Dezember 2011 00:00

Taufers spricht

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Taufers i.M.

s24sp4_0080

Lobenswert - die Initiative. Bleibt die Hoffnung, dass man die Früchte in naher Zukunft auch ernten kann. Mit dem Projekt „Gesunde Gemeinde“, in Zusammenarbeit mit der Stiftung Vital,   beabsichtigt eine Steuergruppe mit der Frontfrau Roselinde Gunsch Koch gemeinsam mitWittmer Heinrich, Hubert Peer, Hanspeter Plangger die Situation im Grenzdorf zu analysieren und evtl. Mängel oder Unzufriedenheiten zu klären. Das Interesse der Dorfbevölkerung am Samstag, 26. November zum ersten Tauferer Dorfgespräch war mäßig. Anhand verschiedener Bausteine zu Politik, Tourismus, Vereinstätigkeit, Jugend, Wirtschaft, Gesundheit und Verkehr sammelten die Koordinatoren Meinungen. Das Grenzdorf entwickelt sich in ein Schlafdorf, wäre eine Umfahrung eine Chance? Soll die neue Schule wirklich gebaut werden, die Schülerzahlen sind rückläufig? Wann wird endlich der Jugendraum eröffnet? Ein Nightliner für das Münstertal? Kann jeder parken wie und wo er will? Arbeiten die Vereine gut zusammen? Dürfen wir in der Politik mitsprechen, unsere Meinung frei äußern? Wo ist das schnelle Internet? Diskussionen und Denkanstöße wurden entfacht. Wünschenswert – Handeln. (bbt)


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 940 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.