Dienstag, 13 Dezember 2011 00:00

Retiriert.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s7_7792s18_1048Karl Pfitscher, seit 30 Jahren Hauptmann der Schützenkompanie Schlanders, übt sich - gefechtsmüde - in geregeltem Rückzug. Bei den Schützen auf Bezirksebene wird der Schlanderser SchwarzAdler-Wirt vom jungen Kortscher Falken Peter Kaserer als Bezirksmajor abgelöst. Rückzugsbereit ist Pfitscher auch auf der Tourismusebene. Als Präsident des Tourismusverbandes Vinschgau hat Pfitscher als verbandsinterner Maulwurf den von Landesrat Hans Berger losgetretenen „Vinschger Weg“ als treuer Parteisoldat maßgeblich mitgesteuert. Ein geregelter und applaudierter Rückzug auch von diesem Posten steht demnächst bevor. Tritt Pfitscher jährlich von je einem Ämtchen zurück, würd’s wohl mehrere Jahre lang dauern.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 975 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Losgetreten. Unberechenbar. »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.