Montag, 11 April 2016 12:00

„Expedition Bibel“ in Marienberg

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s10 3265Marienberg/Vinschgau - Fühlen, schmecken, sehen, hören, riechen: Die Bibel mit allen Sinnen entdecken – das ist seit Mittwoch (06.04.) bei der zweiwöchigen Aktion „Expedition Bibel“ in Marienberg möglich. Abt Markus hofft, dass durch dieses ungewöhnliche Projekt möglichst viele Menschen (wieder) Zugang zum Buch der Bücher finden. Die Bibel soll einmal auf einer anderen Art kennen gelernt werden. „Heute wissen wir, dass es zum Verständnis der hl. Schrift Hintergrundwissen braucht“ sagte Abt Markus bei der Ausstellungseröffnung. „Sie ist kein vom Himmel gefallenes Buch, sondern sie beinhaltet Erfahrungen, welche Menschen verschiedener Kulturen, zu unterschiedlichen Zeiten mit Gott an ganz konkreten Orten gemacht haben. Um also unseren christlichen Glauben besser verstehen zu können, brauchen wir unbedingt Kenntnisse über die jüdische Religion, die ihrerseits wieder von der Religion der Ägypter beeinflusst ist. Eine große Hilfe dabei kann diese Ausstellung sein, die es großartig versteht, über den kognitiven Zugang hinaus alle Dinge mit den Sinnesorganen zu begreifen“. Düfte und Aromen des Orients und die Ursprünge dreier großer monotheistischer Weltreligionen mit allen Sinnen zu erfassen ist die Absicht dieser Sonderschau im Museum. Zahlreiche Schautafeln für Erwachsene und Kinder geben Einblicke in die Welt von damals. Gewürze, Hölzer aus dem Orient und viele Spiele ermöglichen eine große Entdeckungsreise im Kleinen. Das Tolle an der Ausstellung ist, dass man keine Führung braucht. Sie erklärt sich selbst. Man bleibt stehen, berührt Ausstellungsgegenstände und lässt sich „berühren“. Organisiert wurden die Sonderausstellung und das umfangreiche Begleitprogramm von der Museumsleiterin Annemarie Schwarz mit ihrem Team vom Hermann-Haus und in Zusammenarbeit mit rund 40 Helfern und Freunden des Klosters und mit sämtlichen Vereinen von Burgeis. Ein Ensemble der Musikkapelle sorgte für einen feierlichen Rahmen. (aw)

Öffnungszeiten:
07.04.2016 - 19.04.2016 - Montag bis Samstag von 10.00 – 17.00 Uhr; Sonntag von 11.00 – 17.00 Uhr; Gruppen und Schulklassen mit Anmeldung; Freier Eintritt
info@marienberg.it, Tel. 0473 843980

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 429 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.