Dienstag, 26 April 2016 09:26

„Zwischen den Schlössern“

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s20 0815Kastelbell-Juval - Im vergangenen Jahr entstand im Bildungsausschuss Kastelbell die Idee für ein umfangreiches Projekt. Ideen, Vorstellungen, Wünsche und Visionen wurden gesammelt und ein Zwei-Jahresprojekt erarbeitet.
Mit dem Titel „Zwischen den Schlössen“ gab der Bildungsauschuss Kastelbell dem Projekt ein Rahmen und vereint darin Themen und Angebote die das gesamte Gemeindegbiet präsentieren. Es wird deutlich was Kastelbell zu bieten hat: die Schlösser stehen für Kultur, Historie und Kunst, so auch die vielen Sagen und das alte Handwerk. Wein, Spargel  und die Kastanie präentieren die kulinarischen Seiten, den Genuss und nicht zu letzt die Landschaft.  In den kommenden zwei Jahren, stehen all diese Themen im Mittelpunkt und werden passend zu den Jahreszeiten in Szene gesetzt. Zur Auftaktveranstaltung wurde Magdalena Messner eingeladen, die aus ihrem  Buch über ihren Vater Reinhold Messner in der Bibliothek von Kastelbell vorlas. Mit Zitaten und Passagen aus s20 messn0823dem Buch „Reinhold Messner Selbstversorger und Bergbauer“ führte sie die Besucher in eine besondere Perspektive, die auch private und persönliche Episoden erzählte. Angebunden an diesen Abend, lud der Bildungsausschuss zu einer Wanderung mit Führung ins Schloass Juval. In den kommenden Monaten dürfen sich die besucher der Veranstaltungen auf ein abwechslungsreiches Angebot freuen. Der jährliche Markt am siebten Mai, wird mit einem Genussmarkt und Vorträgen vom Gartenexperten Andreas Modery, bekannt durch die Sendung von Südtriol1, aufgewertet. Auf dem Garten- und Genussmarkt wird für das leiblich Wohl und die Geselligkeit sicherlich gesorgt sein. Der Sommer wird begleitet von Kunst und Wein, der Herbst steht im Zeichen der Kastanie und ihrer Vielfalt. Ein Mammutprogramm, dem viel Arbeit und Einsatz vorangegangen ist. Informationen zu den Veranstaltungen stehen allen Interessierten über denm Bildungsausschuss zur Verfügung. (bw)

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 389 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.