Dienstag, 26 April 2016 12:00

„Wir sind dagegen“

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s4 4522Schlanders - Für die Genehmigung des Kondominiums „Schlossgarten“ in der Nähe der Schlandersburg, eingereicht von Peter Paul Pohl, kündigen die zwei PD-Gemeinderäte Serafino Bonino Cosimo Damiano und Dunja Tassiello ihre Gegenstimme an. Gemeinsam mit dem PD-Koordinator von Schlanders Ernesto Rubini, seinem Vize Matteo Romano und PD-Pressereferent für deutsche Medien Sebastian Felderer begründete Tasiello ihre Ablehnung damit, dass der geplante Bau in der historischen Bauumgebung zwischen Schlandersburg und Steinerhaus  viel zu pompös und von beängstigender Dimension sei. Mehr Sensibilität gegenüber der historischen Bausubstanz wurde bei einer Pressevorstelltung vor einer Woche gefordert. Auch befürchtet Tassiello eine Verkehrszunahme in unmittelbarer Schulnähe. Die Bevölkerung solle sehen, dass es eine andere Meinung gebe, sagte Felderer. Die Süd-Tiroler Freiheit sei aufgrund der Marmorverstrickungen kein Garant für eine Opposition. (eb)

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 597 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.