Dienstag, 15 November 2016 09:26

AIDA – das höchste der Gefühle

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s29 4253Heimatbühne Schnals - Die zwei Ehefrauen fordern mit Vehemenz einen seit Jahren versprochenen Urlaub auf dem Kreuzfahrtschiff Aida ein. Ihre Ehemänner versuchen das trickreich zu verhindern, mit Überredungskünsten, mit einem inszenierten Gewinnspiel und gewonnenem Campingurlaub, den sie schließlich im Wohnzimmer proben. Mit der Komödie in drei Akten „Mit Schlafsack und Kamillentee“ von Regina Rösch sorgen die Schauspielerinnen und Schauspieler der Heimatbühne Schnals für zwei heitere Stunden im Haus der Gemeinschaft in Unser Frau. Es kommt zu witzigen Wortwechseln, zu Verwechslungen und Turbulenzen. Regie führt Peter Rainer. Die ZuschauerInnen erwarten zwei Überraschungen: zum einen ist es das lustige Video in der  Pause und zum anderen die grandios inszenierte Schlussszene, die das Geschehen auf der Bühne als Happy End auf den Punkt bringt.
Zwei Euro von Eintrittsgeld gehen an die Familie Unterholzer aus Tscherms, die durch einen Großbrand ihr Hab und Gut verloren hat. Christoph und Joachim Unterholzer pflegen seit Jahren gute Beziehungen zu Schnals. Sie haben bei der Musikkapelle und im Theater-Verein ausgeholfen. (mds)

Weitere Aufführungen: Donnerstag, 17.11.2016 um 20 Uhr (Zusatzaufführung),  Samstag, 19.11. um 19.00 Uhr und  Sonntag, 20.11. um 16.00 Uhr. Reservierung: Tel. 333 329 83 91

{jcomments on}

Gelesen 232 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok