Dienstag, 21 März 2017 09:26

Tanzen und Gutes tun

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s26 1142Latsch/Vinschgau - Seit nunmehr 5 Jahren lädt der Tanzclub Latsch Vinschgau TCLV zum regelmäßigen Tanzen und zum fröhlichen Beisammensein im Cultur Forum Latsch ein. Dieses, auch mit dem Zug leicht erreichbare Kulturhaus, eignet sich hervorragend zum gepflegten Tanzen. Tänzerinnen und Tänzer genießen die großzügige Tanzfläche als besonderen Luxus. Neben dem Tanzen wird auch das herzliche Miteinander gepflegt. Interessierte Tanzbegeisterte kommen aus dem ganzen Vinschgau und Burggrafenamt , erleben in vertrauter Atmosphäre Begegnung und Austausch und wachsen als fröhliche Gemeinschaft zusammen. Besonders geschätzt sind seit Jahresbeginn die Line-Dance-Abende, die einmal im Monat unter Leitung von DJ Gunar stattfinden.
Der Vorstand unter der Führung des engagierten Präsidenten Franz Nagl setzt immer wieder neue Akzente im Jahreslauf. Unter dem Motto: „Mache dir selbst ein Geschenk, gehe tanzen“ oder „Tanze deine Sehnsucht“ werden Tanzkurse und regelmäßige Tanzabende angeboten. Im März sind das folgende Termine: immer samstags am 11. März, am 18.März und am 25. März jeweils um 20.00 Uhr. Vor den Tanzabenden findet immer eine Lehrstunde mit Franz Nagl statt.  
Ein Glanzlicht zum Jahresende 2016 war der Silvester-Galatanzabend mit Buffet und besonderen Überraschungen, wie zum Beispiel eine Tombola mit tollen Preisen, gesponsert von der VIP(Verband der Vinschger Produzenten für Obst und Gemüse), der Tanzschule Lunika Algund, Schweizer Getränke, Latscher Hof, Kaffee Greta Laas, Goldrainer Backstube, Metzgerei Rinner Latsch, Despar Latsch und Metzgerei Gruber Prad a.Stj.. Alle Einnahmen vom Verkauf dieser Lose gehen als Spende an den ehrenamtlichen Verein „Südtiroler Ärzte für die Welt“. Diese zertifizierte Organisation wurde 2001 gegründet mit dem Ziel, eine Hilfsorganisation mit Ärzten, Krankenpflegern und freiwilligen Helfern aufzubauen, um in Notstands-und Armutsgebieten konkrete Hilfe zu leisten. Insgesamt 1000€ wurden als Spende dem Präsidenten dieser Hilfsorganisation  Dr.Toni  Pizzecco übergeben, ganz nach dem Motto: „ Das Leben beim Tanzen genießen und Gutes tun.“
 Waltraud Klotz

{jcomments on}

Gelesen 188 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok