Dienstag, 20 September 2011 00:00

Jahrgang 1931 aus Latsch feiert

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Latsch

s32_2366

Schun 80 Johre sain vergongen, seit mier a Mensch aff Eart sein gwortn! Des isch a Grund inz zu besinnen mit Liader und mit Donkeswortn.“
Mit diesem Reim wurden kürzlich die 1931ger zum Feiern eingeladen. Im Kirchlein von Maria Schmelz in Martell dankten wir für 80 bewegende Jahre und beteten und sangen mit dem Jahrgangskollegen und Organisten Hermann Lanpacher.
Im nahen Gasthof Waldheim wurden wir von der Familie Mair mit sehr gutem Essen und „an guatn Glasl Wein“ verwöhnt. Schnell kam eine lockere Stimmung auf. Es wurde gesungen und bei lustigen Reimen, Begebenheiten und „Gschichtlen“ aus längst vergangenen Tagen viel gelacht. Unterwegs, Richtung talauswärts, durfte ein Zwischenstopp im Gasthof Hölderle natürlich nicht fehlen. Bei Kaffee und Kuchen ging es mit Veuhoff Hans und seinen „Schnaderhipflen“ lustig weiter. Angesteckt von der guten Stimmung und dankbar für den schönen Tag gingen wir in der Hoffnung auseinander, uns bald wieder zu treffen.

Gelesen 1226 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.