Dienstag, 20 September 2011 00:00

35 Jahre Treue zu Burgeis

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Burgeis

s32_0002

Wer kennt in Burgeis nicht das Ehepaar mit dem Rauhhaar-Dackel? Seit dem Jahre 1976 verbringt das Ehepaar Krimhilde und Hans-Jürgen Lindemann aus dem Rheingau ununterbrochen, und das 2- bis 3-mal im Jahr, seinen Urlaub in Burgeis. In dieser langen Zeit verbrauchte das Paar drei verschiedene Dackel, Zilla, Aike und die aktuelle Emmi. Der Bauer „Klaasa-Hans“ bezeichnete den Gast humorvoll als den Herrn mit dem „Niedrigfußler“, da das  morgendliche „Urlaubs-Gassi-Gehen“ an seinem Hof vorbeiführte.
Krimhilde und Hans-Jürgen wurden zu Botschaftern von Burgeis. Auf ihre Empfehlung hin haben nicht wenige ihrer Bekannten und Freunde den Urlaub in Burgeis verbracht.
Im familiären Rahmen bedankte sich die Gastgeberfamilie des, „Haus Peer“ mit einem Präsent für die langjährige Treue zu Burgeis und für die über drei Jahrzehnte hinweg gewachsene enge Freundschaft.
Dem Ehepaar Lindemann seien noch viele Jahre in Gesundheit und Gemeinsamkeit gegönnt, dass sie weiterhin ihren geliebten Urlaubsort aufsuchen können.

Gelesen 1142 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.