Dienstag, 23 Januar 2018 00:00

Winterparadies Tarscher Alm - Dort, wo der Winter noch unberührt ist….

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

IMG 20180113 WA0002Der verschlafene Tarscher Nördersberg ist erwacht, jetzt schon sonnig von 10.30 – 15.00 Uhr. Ein Erlebnis der Besonderen Art bietet die Almlounge-Berghotel: Ein majestätischer Ausblick von der sonnigen Panoramaterrasse, herzhafte und saisonale Gerichte, Übernachtungsmöglichkeit, Almwellness (Sauna- und Infrarotkabine) – und das alles auf 1940 m – inmitten einer Ruhezone, welche in dieser Form selten anzutreffen ist.


IMG 20180113 WA0004IMG 20180113 WA0001Untypisch für den Nördersberg ist die einmalig sonnenverwöhnte Wanderung durch die idyllischen Wäder zur Tarscher Almlounge & Berghotel: Den Wanderern mit oder ohne Schneeschuhen und den Skitourengehern bieten sich 2 Möglichkeiten: Ein ausgeschilderter Wanderweg (ca. 1,5 Stunden Gehzeit) oder gemutlich dem Forstweg entlang (ca. 2 Stunden Gehzeit).
Oben angekommen kann man sich am Kamin aufwärmen und die leckeren Gerichte genießen. Auf Vorbestellung wird auch saftige Kalbshaxe oder herzhafte Rippelen angeboten. Beim „Essn & Schlofn“ genießt man die unvergleichliche Ruhe am Berg und lässt den Abend bei einem feinen Abendessen und gemütlichem Beisammensein ausklingen. Auch zu speziellen Anlässen wie RZ 2015 05 30 191948Geburtstage oder Feiern aller Art ideal.
Bei einem reichhaltigen Frühstück lässt man den erlebnisreichen Vortag Revue passieren und wandert nachher noch zur Zirmruanhütte (ca. 1 Stunde; nicht bewirtschaftet) und genießt nochmal den herrlichen Blick ins Tal und zum Hasenohr.

Besonderer Tipp:

Vollmond-wanderungen:
· Do. 1. Februar
· Fr. 2. März
· Biergenuss-Woche
Do. 1. – So. 11.2.
· Biergenussabend  
(Genießermenü & Bierbegleitung)
Fr. 2.2. & Sa. 10.2.
Für Infos:
Tel. 340/11 53 045

Gelesen 1749 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.