Dienstag, 06 März 2018 00:00

Besuch in Schöneben

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s25sp3 174141 001WFO Schlanders - Im Rahmen des fächerübergreifenden Unterrichts „Tourismus im Vinschgau“ besuchten einige SchülerInnen der wirtschaftlichen Fachoberschule Schlanders, zusammen mit den Professoren Stefan Hauser und Michele Stevanin, am Donnerstag, 18. Jänner 2018 die Schöneben AG in Reschen.
Die SchülerInnen besichtigten die Aufstiegsanlagen der Schöneben AG und kamen dabei mit Betriebsleiter Herbert Hohenegger, dem Vizepräsidenten Christian Maas und mit Helmut Thurner, der für die  Bereiche Leitung, Verwaltung und Marketing bei der Schöneben AG zuständig ist, zusammen.
Im Gespräch erhielten die SchülerInnen die wichtigsten Informationen über Daten zu Gewinn, Verschuldung, Umsatz und Kosten des Betriebs, und es wurde der Vergleich mit anderen großen Skigebieten gezogen. Die Fusion zwischen der Haider AG und Schöneben AG wurde genauso thematisiert, wie auch das Projekt für den Verbindungslift zwischen den beiden Skigebieten.
Der Besuch war für die SchülerInnen und Professoren sehr lehrreich und interessant.

{jcomments on}

Gelesen 105 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok