Dienstag, 18 Oktober 2011 00:00

Snowboard & Freestyle

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Kurzras

s46sp1_park

Die Wintersaison steht auf dem Schnalstaler Gletscher vor der Tür und man kann sich über eine neue Partnerschaft freuen: Das „Fiat Freestyle Team“ wird den Park zukünftig unterstützen. Das „Team“ wurde 2004 in Italien gegründet und hat sich als erfolgreiches Projekt erwiesen: Heute gibt es neben Italien auch Projekte in Polen, der Schweiz und Deutschland in denen die besten nationalen Athleten aus den Bereichen Snow- und Skateboarden, Freeski und Windsurfen und die entsprechenden Strukturen unterstützt werden. Auch Musik ist natürlich dabei, denn  der Freestyle-Gedanke und die damit verbundene Lebenseinstellung von Kreativität und Unabhängigkeit vereint.
Am Snowpark wird eifrig durch die F-Tech Crew gearbeitet, was bei den warmen Temperaturen der letzten Tage hart war. Der Park wird mehrere Veränderungen erleben. Bis Ende Oktober sollen die neuen Strukturen nach und nach errichtet und eine neue „Pro Jib Line“ sowie eine „Jib Line“ mit 8-9 Rails und Boxen stehen. Ausprobieren kann man das Ganze dann am 29. Oktober beim „Fiat Gentlemenrider‘s Nitro Park Completed“. (ew)

Gelesen 866 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.