Dienstag, 18 Oktober 2011 00:00

Zwei neue Teams im Juniorenbereich der Eisfix

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Latsch/Eishockey

s18_DieU16

In der Saison 2011/12 nimmt der AHC Vinschgau Junior Raiffeisen mit fünf Mannschaften an verschiedenen Meisterschaften teil. Während der Verein in den Kategorien U10, U14  und U16 bereits in den vergangenen Jahren eine Mannschaft stellte, gehen die Teams der U8 und U18 in ihre Debütsaison.
Die jüngste Mannschaft der Eisfix bestreitet ihre ersten Turniere ab Januar, die Turniere der U10 beginnen im November, die Landesmeis-terschaft erfolgt im Januar.
Die Italienmeisterschaften der U14, U16 und U18 haben hingegen bereits begonnen. Für die U14 der Eisfix Juniors begann die Saison äußerst erfolgreich. Das Team besiegte beim Saisonauftakt im IceForum Latsch den HC Eppan blue mit 10:0.
Auch die U16 sicherte sich die ersten Punkte der Saison. Nach dem verlorenen Auftaktspiel gegen den HC Bozen Foxes (2:7) holten die Eisfix Junior gegen den EV Bozen 84 dank eines 4:4 ihren ersten Punkt, eine Woche später feierte das Team mit dem 8:3 Erfolg über den HC Val di Sole seinen ersten Saisonsieg.
Die Mannschaft der U18 muss hingegen weiterhin auf den ersten Punktgewinn warten. Während die ersten beiden Spiele gegen Varese und Gröden klar verloren wurden, fiel die Niederlage gegen Pergine mit 0:1 denkbar knapp aus. (sam)

Gelesen 886 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.