Dienstag, 21 August 2012 00:00

Edelmetall und Blech zum Saisonende

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schwimmclub Vinschgau/Raiffeisen

s38sp23_hannygEin kompletter Medaillensatz und drei Mal Blech – so lautet die Ausbeute der Schwimmer des SSV Naturns und des Schwimmclubs Vinschgau/Raiffeisen bei den VSS-Landesmeisterschaften im Meraner Lido, dem letzten Wettkampf der Saison.
Der Naturnser Lukas Hanny kürte sich über 50 m Brust zum Landesmeister, Ivandro Gögele verpasste haarscharf das Podest und belegte in derselben Kategorie Platz vier, war jedoch der beste seines Jahrgangs. Auch für Sonja Profaizer endete die Saison sehr erfolgreich; sie sicherte sich eine Silber- und eine Bronzemedaille.  Simon Jungdolf und Miriam Innerhofer schrammten knapp an einer Medaille vorbei und mussten sich mit dem undankbaren vierten Platz begnügen.
Unter den besten Sechs platzierten sich auch Andreas Tscholl, Jakob Gerstgrasser und Michael Tscholl. In der Staffel belegten die Naturnser Mädchen Platz 8.
Mit ihren Leistungen zum Saisonabschluss können Karoline Wielander, Miriam Waldboth, Emma Hanny, Claudia Peer, Sofia Marcadent, Nadia Windegger, Michael Niedermaier, Lukas Niedermaier, Jonas Stocker, Celine Gerstl, Greta Folie, Emma Rainer, Julia Höller, Sophie Abler, Norah Gruber und Alena Lamprecht zufrieden sein.
Anfang September beginnt für die Schwimmerinnen und Schwimmer das Training für die Saison 2012/2013, in der sie erneut vorne mitmischen wollen. (sam)

Gelesen 661 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok