Dienstag, 17 April 2018 09:26

Vinschger Bildungszug Korrnliadr an den Bahnhöfen

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

korrnerliaderGleich mehrere Anlässe haben Heinrich Zoderer aus Schlanders auf die Idee gebracht, eine Plakataktion ins Leben zu rufen, welche den berühmten „Vinschger Korrnrliadr“ gewidmet ist. 2017 feierte der Autor Luis Stefan Stecher seinen 80.ten Geburtstag und heuer sind es 40 Jahre, dass Luis Stefan Stecher die „Korrnrliadr“ geschrieben hat. Deshalb werden ab dem 05.05.2018 entlang der Vinschger Bahnhöfe an den Haltestellen von Mals bis Algund achtzehn Gedichte an achtzehn Haltestellen in der Originalfassung und in der hochsprachlichen Übersetzung als Plakat angebracht. Dies, um die „Vinschger Korrnr“ in Erinnerung zu behalten, aber auch als Zeugnis des Vinschger Dialekts und Ausdruck von Lebensweisheiten, die heute noch aktuell sind. Als Partner hat sich Zoderer den Vinschger Bildungszug - ins Leben gerufen und betreut von Ludwig Fabi - ins Boot geholt, welcher seit mehreren Jahren als Kommunikationsorgan die Aktionen der 14 Bildungsausschüsse im Tale unter die Leute bringt. Am 05.05.2018 um 10.00 Uhr wird die Plakataktion am Bahnhof in Laas mit einer kleinen Feier eröffnet. Dabei wird der Autor Luis Stefan Stecher lesen und sein Sohn Heiner Stecher gemeinsam mit Hannes Ortler musizieren. Träger der Plakataktion ist der Bildungsausschuss Laas, die Gemeinde Laas, die Bezirkszeitung „VinschgerWind“ und die Bezirksservicestelle für die Bildungsausschüsse am Bahnhof in Spondinig. (lu)

Bezirksservice Vinschgau

{jcomments on}

Gelesen 365 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok