Dienstag, 04 September 2018 09:26

Missglückte Revanche gegen Latsch

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s46 naturns latschOberliga/Landesliga - Nichts wurde es aus der Revanche beim Pokalspiel Naturns gegen Latsch. Zum Saisonauftakt trafen die Gelb-Blauen im Pokal auf den Landesligist Latsch (Dreiergruppe mit Schlern). Bereits in der vergangenen Saison gab es dieses Aufeinandertreffen, mit dem besseren Ende für die Latscher.  Eine Wiederholung wollten die Naturnser unbedingt verhindern. Doch schon zu Beginn des Spiels kassierte Naturns einen ersten Dämpfer. Matthias Gufler verletzte sich und fällt mehrere Wochen aus.  In der 19. Minute ging der Außenseiter aus Latsch schließlich durch den Treffer von Neuzugang Matthias Prünster in Führung und nur zehn  Minuten später erhöhte Alex Medda auf 2:0. Nur eine Minute verging und die Latscher stellten die Weichen noch vor dem Ende der ersten Halbzeit auf Sieg. Johannes Höllrigl netzte zum 3:0 Führungstreffer ein. Naturns kämpfte zwar weiter, doch ein Ehrentreffer wollte nicht gelingen und so musste der Oberligist beim ersten Pflichtspiel der Saison eine Niederlage einstecken. Doch schon beim zweiten Pokalspiel zeigte das Team was in ihm steckt und fegte Schlern mit 3:0 vom Platz.
Die nächste Partie in dieser Dreiergruppe lautet Latsch gegen Schlern. (sam)

{jcomments on}

Gelesen 72 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok