Dienstag, 04 September 2018 12:00

Mobile Mobilität

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s2 erwin 2854In Vorwahlzeiten tauchen Lösungsvorschläge für Straßenbauten und Zuganschlüsse im Vinschgau auf. Gar neue Dinge werden angedacht. Öffentlichkeitswirksam wird bislang nur der Zuganschluss der Süd-Tiroler Freiheit von Mals nach Landeck inszeniert. Die Süd-Tiroler Freiheit nimmt sich die Freiheit von Träumen heraus. Die Südtiroler Volkspartei verbietet sich Träumereien: Sie hält an der seit mehr als 10 Jahren am Tisch liegenden Zugverbinung Mals-Scuol fest. Zum anderen hat die SVP in Sachen Zug auch Handfestes vorzuweisen: die voranschreitende Elektrifizierung des Vinschger Zuges.
Nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind aber Diskussionen und Pläne, die den Ausbau der Straße betreffen. Vordergründig hat die Regierungspartei auch diesbezüglich Handfestes: Die Umfahrung von Kastelbell wird tatsächlich in Angriff genommen und demnächst gestartet. Was aber nicht im Vorwahlkampf diskutiert werden soll, ist das Ansinnen, real eine Umfahrung anzudenken - von Schluderns aus - zwischen die Handwerkerzonen von Schluderns und Glurns hindurch - am Tartscher Bichl vorbei hinauf - unter Mals nach links schwenkend und in die Laatscher Straße einmündend. Eine zweite Umfahrung soll auch nicht an die Öffentlichkeit, zumindest nicht vor den Wahlen: Für die Töll und für Rabland wird groß gedacht. Eine Umfahrung, so interne Strategien, könnte knapp unter der Enge der Töll in den Berg stechen, Rabland umfahren und beim Caregnato wieder in die Hauptstraße münden.
Die Politik für Mobilität im Vinschgau, das ist festzuhalten, bleibt mobil. Wurscht ob vor oder nach den Landtagswahlen.

{jcomments on}


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w00fb819/vinschgerwind.it/templates/purity_iii/html/com_k2/templates/default/item.php on line 248
Gelesen 431 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.