Montag, 29 Oktober 2012 00:00

Links von der Mitte

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s3-_0792

In der Parteienlandschaft fehlt mir ein Teil: Zwischen Grün und SVP klafft eine Lücke - die Sozialdemokratie. Bei den Grünen will der hehre Hans Heiss nicht mehr kandidieren. Nach der Christl Kury ist damit auch das zweite Zugpferd der Grünen weg. Und die Grünen verweigern sich beharrlich einer Personaldiskussion. Wer da wohl kommen mag? Jedenfalls fehlen mir die Sozis. Denn, wenn man die derzeitigen Probleme der Mehrheitspartei SVP weiterdenkt und die Landtagswahl näher rückt, wohin rücken dann wohl viele Wähler? Schon bei den letzten Wahlen hat sich ein starker Block als Alternativbe angeboten: die Freiheitlichen. Wohl in Ermangelung an Alternativen haben die Freiheitlichen dann 5 Leute in den Landtag schicken können. Also hat sich ein recht kompakter rechter Block etablieren können. Denkt man diese Entwicklung aus der Vergangenheit in die Zukunft - wo werden die Wähler dann ihr Kreuz anbringen? Mir fehlt die Partei mit dem Hausverstand, links der Mitte.

Gelesen 609 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Der Buggler geht

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok