Dienstag, 11 Juni 2013 09:06

Sommerwind

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s3- 0792Wir wollen, dass es endlich Sommer wird. Genug geregnet! Von unserer Seite haben wir jedenfalls für ein Sommerfeeling alles getan: Unser „Sommerwind“ ist letzte Woche zu Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, geflattert. Prompt hat es Rückmeldungen gegeben, und zwar viele. Viele positive! Danke dafür. Wir haben für weitere Rückmeldungen, auch für kritische, ein offenes Ohr (redaktion@vinschgerwind.it). Wir bemühen uns jedes Jahr auf’s Neue darum, den Vinschgau auch unseren Gästen nahe zu bringen. Das gehört mittlerweile zu unseren Gepflogenheiten, um nicht zu sagen zu unserer Tradition. Es ist - mit dem „Wintgerwind“ - ein Beitrag der Bezirkszeitung Vinschgerwind zur Tourismusentwicklung. Der sommerwind2013 coverTourismus ist uns als Wirtschaftszweig wichtig. Nicht nur. Wir sind nämlich der Meinung, dass Gäste auch genau das erleben wollen, was wir Einheimische auch gerne tun: wandern im Tal, in den Seitentälern, hinauf auf die Berge. Oder gutes Essen genießen, oder guten Wein, oder andere Produkte aus dem Vinschgau. Uns in Sehenswürdigkeiten versenken... und, und, und. Einiges davon haben wir im heurigen „Sommerwind“ wiederum gesammelt, mit einem handlichen Wanderspezial mit vielen Wandertipps. Begleitet von vielen Werbekunden, die den „Sommerwind“ als Medium für Gäste und Einheimische schätzen. Also - wir wollen endlich Sommer, Sonne, Wärme. Und wir wünschen gute Leküre mit unserem  „Sommerwind“. 

Gelesen 537 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Spende Zur Reschner Alm »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok