Dienstag, 10 Juni 2014 12:00

Der 10. Sommerwind

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s3- 0792Die Wandersaison, die Sommersaison ist eröffnet. Zum Pfingstwochenende habe ich beim Wandern in luftige Höhen viele Leute getroffen. Der Hitze des Talbodens, der Hitze der Stadt sind viele entflohen, haben sich auf Alm- oder Schutzhütten an den dort angebotenen Köstlichkeiten gelabt.
Auch der Vinschgerwind hat mit dem frisch gedruckten „Sommerwind“ einige Wander-Tipps, einige Besonderheiten aus dem Vinschgau und dem benachbarten Münstertal zusammengetragen. Möge unser „Sommerwind“ Ihnen Inspiration für Wanderungen, für titel soso14Entdeckungen, für Genuss, für Einkehrmöglichkeiten sein. Der neue „Sommerwind“ ist bereits der 10. in Folge, also ein kleines Jubiläum. Neben dem Einsatz der Redaktion und unserer Anzeigenberaterinnen sind es vor allem unsere Werbekunden, die den „Sommerwind“ ermöglichen. Unser Sommerbegleiter erreicht alle LeserInnen des Vinschgerwind und darüber hinaus viele, viele Gäste, die während des Sommers bis hinein in den Herbst in unserem Tal Erholung suchen. Wir finden es enorm wichtig, dass unseren Gäste das geboten wird, was auch wir gerne haben, dass sich die Gesellschaft im Tal und der Tourismus im Einklang entwickeln sollen. Wir wollen nicht, dass der Vinschgau eine künstliche Tourismus-Welt wird. Mit dem Sommerwind wollen wir - mit unseren Mitteln eben - dazu beitragen, dass es kein Auseinanderdriften zwischen Tourismus und den Leuten im Tal gibt. Einen schönen Sommer wünschen wir!

Gelesen 608 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.