Dienstag, 24 Juni 2014 09:06

Jeder Kicker erhält eine Medaille

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s44 2306Glurns/Prad/ Vinschgau - Das Schönste zum Abschluss der Meisterschaft war für mich die Medaille, die ich bekommen habe, unabhängig von Sieg oder Niederlage“, schwärmt Karlheinz. Er war kürzlich als Vertreter der Raiffeisenkassen des Vinschgaus zur Preisverteilung nach Glurns gekommen.

Die Pokalendspiele der Mannschaften U-10, U-11, U-12 und U-13 um die „Trophäe der Bezirksgemeinschaft“ hatte unzählige Zuschauer angezogen.  Am Modus hat sich bis heute nichts geändert. Nach wie vor erhalten alle Kicker eine Medaille. Das höchste der Gefühle ist es für die jungen Fußballspieler, wenn sie zusätzlich zur Medaille für ihre Mannschaft auch einen Pokal in Empfang nehmen können. Gekürt wurden in diesem Rahmen auch die Kreissieger der abgeschlossenen Meisterschaft.
s44 2280s44 2389Austragungsort für die Abschlussturniere der E-Jugend U-8 war Prad. Die kleinen Kicker wurden dort je nach Spielstärke in Gruppen eingeteilt. Alle gaben ihr Bestes. Laut VSS-Bezirksleiter Karl Schuster zählt nicht so sehr der Sieg, sondern vielmehr der Spaß und die Freude am runden Leder. Das ist ganz im Sinne der konstruktiven Nachwuchsförderung. Schuster betreut das Fußballgeschehen im Vinschgau  seit 35 Jahren ehrenamtlich als Bezirksleiter. Und er hatte auch während der Meisterschaft und bei den Abschlussturnieren die Zügel fest in den Händen.
Im Bezirk Vinschgau werden zirka 700 junge Buben und einige Mädchen  in 60 Mannschaften von engagierten Freiwilligen in den einzelnen Sportvereinen trainiert und betreut. Rund 500 Spiele werden im Laufe einer Spielsaison angepfiffen.
Die Kleinen lieben das Kicken, und die meisten Eltern wissen das  Freizeitangebot und den ehrenamtlichen Einsatz  vieler im VSS auch zu schätzen. (mds)

Gelesen 578 mal

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.