Dienstag, 24 Juni 2014 00:00

Zur Kloster Alm im Schnalstal

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

s2 0124Die Alm der einstigen Kartäuser Mönche ist vor vier Jahren renoviert worden und liegt oberhalb von Karthaus  auf 2.152 Meter. Oben angekommen erleben Wanderer atemberaubende Fernsichten und eine idyllische Hochgebirgslandschaft: Ein unvergessliches Wandervergnügen gepaart mit herzlicher Gastfreundschaft der Gastgeberfamilie Fritz. Diese Wandertour zählt zu jenen mit mittlerem Schwierigkeitsgrad.

TOURENINFO: Das Auto parken Wanderer am besten auf dem großen Parkplatz in Karthaus außerhalb der Ummauerung. Hier, auf 1.327 Meter startet die Wanderung. Wanderer folgen dem stets gut markierten Fußweg mit der Nummer 23 (am Feuerwehrhaus Schild »Klosteralm«). Tipp: Alternativ kann man etwa mit Kindern den leichteren aber deutlich längeren Forstweg nehmen. Geübte Wanderer nehmen in jedem Fall den Wanderweg Nummer 23, der sich kurz durch Wiesen mit wunderbaren alpinen Blumen und dann stets durch Lärchenwald s3 skizzesteil emporschlängelt und durch ein Meer von Alpenrosen führt. Bei der ersten Weggabelung geht es links immer der Wegmarkierung Nummer 23 folgend weiter (»Klosteralpe« und »Saxalbsee«), später kreuzt der Fußweg die zur Alm führende Forststraße, die – wie eingangs erwähnt -  eine längere, aber bequemere Anstiegsmöglichkeit bietet, während der alte Weg steiler, aber kürzer zur Alm ansteigt. Zuletzt verlässt man den Wald und erreicht bald darauf – nach 2 – 2 ½ Stunden die Kloster Alm auf 2.152 Meter, die zur Einkehr und Stärkung lädt. 2010 ist die Kloster Alm renoviert worde. Die Familie Fritz umsorgt hier liebevoll die Gäste und tischt typische Südtiroler Gerichte auf. Neben den neuen Stuben in denen rund 40 - 50 Personen Platz finden, bietet ein Lager Übernachtungsmöglichkeit für 11 Personen.

 

Wanderinfos: 

Gehzeit: ab Karthaus ca. 2:30 Std.
Tipp: Sie können aber auch den Forstweg von Karthaus Richtung Kloster Alm ein Stück entlang bis zum Parkplatz 2 fahren und von dort aus den Forstweg gehen.
Hier: Gehzeit knapp 2 Std.

 

Dauer insgesamt: 4:30 h
Höhenmeter: 830 hm
Max. Höhe: 2.152 m
Strecke: über 6 km

Tipp: Von der Kloster Alm kann man weiter zum Saxalbsee auf  2.482 Meter Höhe wandern (ab Kloster Alm gut eine Stunde). An einigen Stellen ist hier Trittsicherheit erforderlich. Die Kreuzspitze auf 2.516 Meter erreichen Sie über den Weg Nr. 23A.

 

Gelesen 1465 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Schnee ohne Strom Die Reaktionen »

Schreibe einen Kommentar

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.